Teens-Camp

von Pascal Alius

Unser Teens Sommercamp: Ganz persönlich
Super spannend war schon allein die Vorbereitung fürs Camp: Wie gestalten wir das Programm, sodass wir die Hygieneregeln einhalten? Wie groß dürfen die Kleingruppen sein? Wie handhaben wir das mit der Raumgröße? Ein paar Stolpersteine waren uns bei den Planungen in den Weg gelegt, aber wir können dankbar zurückblicken und sagen: Es hat sich gelohnt! Die Teens waren gemeinsam kreativ, haben Rätsel-Challenges gelöst und hatten via Videochat gemeinsames Online-Programm mit den anderen Kleingruppen. Und endlich war wieder Raum, um ganz persönlich von seinen Freuden und Sorgen zu erzählen und es war jemand da, der einfach zuhört und ein offenes Ohr für einen hat. Ein Hoch auf euch Mitarbeitende - ihr habt das klasse gemacht!
 
Credits an Miri Nussbächer für die tollen Aufnahmen!
 
*Das Camp wurde unter Berücksichtigung der aktuellen Verordnung des Landes Ba-Wü für die Kinder- und Jugendarbeit durchgeführt.*

Zurück