Bild
Bild
Bild
Bild

gewollt. begabt. geliebt.

Wir sind überzeugt: Jeder Mensch trägt kostbares Potential in sich. Wertvolles Potential, um unsere Gesellschaft und das Zusammenleben in Freiburg positiv zu gestalten.

Unser Ziel ist es, Integration zu fördern und der strukturellen Benachteiligung und persönlichen Resignation von Menschen mit Fluchthintergrund in Freiburg entgegenzuwirken. Unser Anspruch ist, durch vielfältige, lebensweltorientierte Angebote Hoffnung zu geben und konkrete (Lebens-)Perspektiven zu schaffen.

Mit unseren Angeboten für Kinder, Teenager und Eltern wollen wir die Integrations- und Entwicklungsprozesse des gesamten Familiensystems unterstützen und fördern. Basierend auf unserem christlichen Menschenbild sind wir davon überzeugt, dass jeder Mensch kostbar und wertvoll ist, unabhängig von Herkunft, Kultur, Religion, Geschlecht und sozioökonomischem Status.

Stadtpiraten Freiburg e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII und der außerschulischen Jugendbildung nach § 2 JBiG BW.


Aktuelle Stellenausschreibungen

Minijobber*in für Unterstützung im administrativen Bereich gesucht!

Dein Herz schlägt dafür unsere Bereichsleiter administrativ zu entlasten und zu unterstützen? Du arbeitest gerne sorgfältig und strukturiert? Du bist gerne Teil eines hochmotivierten Teams?

Dann melde Dich bei uns! Ab März 2023 wird unsere Minijob-Stelle im administrativen Bereich frei. Hier gehts zur Stellenausschreibung.

 


Jahresbericht 2021

Hier geht's zu unserem aktuellen Jahresbericht 2021.


Newsletter

Hier geht's zu unserem letzten Newsletter.


News

von Stadtpiraten Freiburg

Dein Herz schlägt dafür unsere Bereichsleiter administrativ zu entlasten und zu unterstützen? Du arbeitest gerne sorgfältig und strukturiert? Du bist gerne Teil eines hochmotivierten Teams?

Dann melde Dich bei uns! Ab März 2023 wird unsere Minijob-Stelle im administrativen Bereich frei.

Wir haben Dein Interesse geweckt?
Wende Dich bei Fragen gerne an Raphaela. Wir freuen uns über Deine Bewerbung an info@stadtpiratenfreiburg.de

Die Stellenausschreibung findest du außerdem über den Linktree auf unserer Homepage.

#adminbereich #minijob #stadtpiratenteam

von Stadtpiraten Freiburg

Turnen, Badminton, Handball, Basketball - all das konnten die Teilnehmerinnen des Sportprojekts der Teens Girls ausprobieren. Im Sommer ging es auch ins Freibad zum Schwimmen und Spaß haben. Ein Highlight in diesem Jahr war der Kletterkurs, bei dem die Teens hoch hinaus und neue Fähigkeiten erlernen durften.

Anna, die das Sportprojekt anleitet, sagt: "Mein Wunsch ist es, dass die Mädels Freude an Bewegung bekommen und sehen, dass durch den Sport Gemeinschaft, aber auch ein besseres Körpergefühl entstehen kann. Sie haben hier die Möglichkeit, sich in einem geschlossenen Setting und ohne Scham auszuprobieren."

Vielen Dank an die @dflstiftung und die Jugendstiftung Baden-Württemberg, die uns dieses Projekt ermöglichen.

#sportprojekt #teensGirls #neueslernen

von Stadtpiraten Freiburg

Wir wünschen euch einen gesegneten Start ins neue Jahr, viel Hoffnung und Zuversicht im Herzen und Gottes Segen für ein spannendes und grandioses Jahr 2023❣️
Auch dieses Jahr wollen wir wieder mit eurer Hilfe durchstarten, denn gemeinsam sind wir wirkungsvoller. Bei unserem Mitarbeitendenwochenende im November 22 durften wir das ebenfalls spüren. Denn es gab...

...Gemeinschaft, leckeres Essen, eine gemütliche Hütte im Schwarzwald und ganz viel Stadtpiraten Spaß und Power. So klang unser Mitarbeitenden Wochenende im Herbst.
Und ich? Zum allerersten Mal dabei und ganz schön aufgeregt!:)
Und wenn ich jetzt an das Wochenende so zurückblicke, dann kommt in mir sofort wieder das starke und beeindruckende Gefühl von Teamgeist auf, welches in unserem Teambuilding-Workshop aufgegriffen wurde. Zu spüren, dass wir alle gemeinsam an einer Sache arbeiten und uns gegenseitig unterstützen, wertschätzen und bereichern fasziniert mich total. Diese Stärke, die wir als Team haben und nach außen tragen dürfen ist einfach legendär! Für genau das durften wir uns in den drei Tagen Zeit nehmen und in Begegnung kommen. Bewusst und ganz außerhalb der Alltagsroutine.
Was ein Geschenk, diesen Teamgeist zu spüren und ihn in unserer Arbeit weiterzuleben!

Genial, wie viele mit Herz dabei sind und in die Kids und Teens investieren. DANKE!
Wir freuen uns, dass Ihr Teil davon seid und sind gespannt, was in diesem Jahr auf uns zukommt! ⚓ Seid dabei und werdet Teil des Stadtpiratenteams!

Eine Geschichte von Cäcilia, Praxissemesterpraktikantin im Kidsbereich.

Von Herzen DANKE an die @postcodelotterie, die das Mitarbeitenden Wochenende erst möglich gemacht haben. Ein herzliches Dankeschön geht auch an Angelika, die im Rahmen des Vereins f.ü.r. den Teambuilding Workshop mit uns durchgeführt hat.

Fotos von: @novembersound

#mitabarbeit #ehrenamt #gemeinschaft

von Stadtpiraten Freiburg

Die Stadtpiraten-Mitarbeiter-Crew wünscht euch allen
hoffnungsfrohe,
freudenvolle und
gesegnete Weihnachten!
Wir hoffen, dass ihr die Feiertage im kleinen Kreise eurer Liebsten verbringen & genießen könnt!

Wir freuen uns jetzt schon auf euch im neuen Jahr!
#glorytothenewbornking #merrychristmas #esbleibtspannend

von Stadtpiraten Freiburg

Was brauchst du, damit es dir gut geht?
Gaaanz viel Stadtpiraten!
Elmanda*, 9 Jahre

3 Mal 2 Tage, je 40 Kinder und jede Menge Herbstcampaction: Wir begeben uns gemeinsam mit den Kindern auf die Reise zur Insel „Tutmirgut“. Durch ein Theaterstück inspiriert, stellen sich die Kinder in Kleingruppenzeiten die Frage "Was tut mir gut?" und kommen in Austausch miteinander.

Der Weg dorthin erscheint erstmal weit. Aber mit ein paar Hilfestellungen der Mitarbeitenden können die Kinder ganz wunderbare Dinge benennen, die sich auf ihrer persönlichen Insel "Tutmirgut" befinden: Noah*, 9 Jahre, findet heraus, dass ihm Brettspiele total gut helfen, wenn es ihm mal nicht so gut geht. Suleimann*, 10 Jahre, merkt, dass er gut backen kann und daran Freude hat. Mathieu*, 10 Jahre, faltet gerne Origami, weil es ihm guttut. Elmir* hat das Raus-an-die-frische-Luft-gehen für sich entdeckt und Medina*, 8 Jahre, ist sich sicher, dass ihr ein 10-tägiges Stadtpiraten-Camp ganz gut tun würde.

Unsere Praxissemesterpraktikantin Cäcilia berichtet: "Unser Ziel war es, dass jedes Kind entdeckt, was ihm Spaß macht, es erfüllt und ihm damit guttut. Das ist vor allem für Situationen wichtig, in denen die Kinder z.B. Zuhause schlechte Stimmung erleben, es Ärger und Streit gibt oder sie in der Schule mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben. Genau dann können sie sich bewusst daran erinnern, was ihnen gut tut, was sie gut können und erleben so Selbstwirksamkeit und neue Hoffnung für sich in dieser Situation. So genial!"☺️
Die Kinder für ihre alltäglichen Herausforderungen stark zu machen und ihnen zu zeigen wie wertvoll und begabt sie sind, ist ein Privileg und jeden Invest wert.

Von Herzen DANKE an die Neumayer-Stiftung, die @postcodelotterie, die @directhelp.betterfuture und den LionsClub Freiburg, die das Projekt ermöglicht haben. Vielen Dank an die Freie Christliche Schule Freiburg für die gelungene Zusammenarbeit!

Fotos von: @novembersound

#camp #tut #gut

von Stadtpiraten Freiburg

Herbstferien, Montagnachmittag.
Gemeinsam mit 30 Teenagern starten wir in unser Herbstcamp. Und es sind alle pünktlich da! Das hat es noch nie gegeben. Frisch motiviert starten wir mit den Teens in unsere Pläne für die Woche; es ist Platz für Spiel, Spaß, Austausch und Beziehungszeit. In dieser Woche werden wir gemeinsam Tagesaktionen in Freiburg rund ums Thema "Blick in die Zukunft: Was kannst du und was willst du machen" erleben. Unser Ziel ist es, den Teens zu helfen eigene Gaben zu entdecken und konkrete Zukunftsperspektiven zu entwickeln. ‍Ob das gelingt?

Von Dienstag bis Donnerstag gibt es drei sehr programmreiche Tage: vormittags Talent-Workshops, nachmittags Firmenbesuche, abends Gemeinschaftszeit.☺️

Am Freitag findet die Woche dann ihren krönenden Abschluss in einem Ausflug nach Wahl: Auspowern im Trampolinpark oder Badeaction im Badeparadies Titisee.

Vielen Dank an die @feuerwehrfreiburg für eure offene Tür und an Tobi für den spannenden Rundgang! Von Herzen DANKE an @ahpmerkle, dass ihr euch so viel Zeit für unsere Teens genommen habt! Ein weiterer Dank geht an die @haufe.group. Danke für die herzliche Begrüßung und die Führung durch eure Abteilungen!

Von Herzen DANKE an den @landesjugendring_bw, die Wilhelm Oberle-Stiftung sowie den LionsClub Freiburg, die das Herbstcamp erst möglich gemacht haben.
Ein weiterer Dank geht an die gesamte Truppe aus der Gemeinschaftswerkstatt in der Tullastr. 69 und insbesondere Lisa (@swohnzimmerfreiburg), für die Nutzung der Räume und die geniale Kooperation!
Vielen Dank an das Freiburger Diakoniekrankenhaus, das uns jeden Mittag so lecker bekocht hat.

Fotos von: Leonard Knittel

#teens #herbstcamp #meinezukunft

von Stadtpiraten Freiburg

Ahoi Segelsetzer und Segelsetzerinnen!

Was wären Wind und Segel ohne Schiff? Wirkungslos.
Unser Stadtpiratenschiff - ein Schiff, auf dem jede*r willkommen ist. Eine Konstante im Leben derer, die durch Wind mit seiner ganzen Kraft durchgepustet werden. Ein Ort, an dem wir Hoffnung geben und Perspektive schaffen. Wir machen uns für Gewaltprävention stark, investieren in Lernförderung und ermöglichen Orientierung in der Berufswelt. So wertvoll, dass wir mit EURER Unterstützung auf Wellen jeglicher Art segeln können! ⛵️

Schon jetzt konnten wir dank vieler Einzel- und Dauerspender*innen Kindern, Teenagern und Familien einen sicheren Hafen bieten, in dem Persönlichkeiten wachsen und Fähigkeiten gestärkt werden. Die Integration geflüchteter Menschen liegt uns sehr am Herzen und ist und bleibt ein dringliches, gesellschaftliches Thema. Deshalb fördern, stärken und begleiten wir Kinder, Teenager und Familien. Von Herzen DANKE für eure bisherige Unterstützung!

Um bis Ende des Jahres unsere Angebote weiterzuentwickeln und wachsende Bedarfe decken zu können, brauchen wir noch 14.000€. Wir freuen uns sehr über eure Segelunterstützung in Form einer Weihnachtsspende. Im Linktree in unserer Bio und unter https://www.stadtpiraten-freiburg.de/de/spenden/spenden.html findet ihr alle wichtigen Informationen. Durch eure Spende lasst ihr Kinder, Teenager und Familien erleben, dass sie gewollt, begabt und geliebt sind und mit ihren täglichen Herausforderungen nicht alleine sind.

#wind #segel#stadtpiraten

von Stadtpiraten Freiburg

Ahoi Segelsetzer und Segelsetzerinnen!

Nach dem letzten Post wissen wir, dass wir Wind für uns nutzen können. Hilfsmittel stellen für uns die Segel dar, mit denen wir geschickt Richtungen einschlagen. Sie fangen den Wind auf, treiben voran und sind der Grund, weshalb Segelschiffe so elegant durch das Wasser gleiten. ⛵️

Um auf dem Stadtpiratenschiff segeln möglich zu machen und dabei den Wind für uns zu nutzen, brauchen wir EUCH.
Spendensegel, die den Wind halten, Vorwärtskommen ermöglichen und einen Rückhalt bieten. Spendensegel, die wir hissen, um Kindern, Teenagern und Familien in Freiburg so neue Perspektiven zu ermöglichen. ‍
Durch eure Spende könnt ihr selbst weihnachtlich an den Leinen ziehen, die Segel aufrechterhalten und unser gemeinsames Vorwärtskommen sichern.

Schon jetzt konnten wir dank verschiedener Unternehmensspenden von @jobrad_org, GFL Makler- und Beratungsgesellschaft GmbH , @directhelp.betterfuture, Pharmahandel Kohnen GmbH gemeinsam Segel hissen und Kindern, Teenagern und Familien Hoffnung geben und Perspektive schaffen. Von Herzen DANKE für eure bisherige Unterstützung.

Um bis Ende des Jahres unsere Angebote weiterzuentwickeln und wachsende Bedarfe decken zu können, brauchen wir noch 14.000€. Wir freuen uns sehr über eure Segelunterstützung in Form einer Weihnachtsspende. Im Linktree in unserer Bio und unter https://www.stadtpiraten-freiburg.de/de/spenden/spenden.html findet ihr alle wichtigen Informationen. Durch eure Spende lasst ihr Kinder, Teenager und Familien erleben, dass sie gewollt, begabt und geliebt sind und mit ihren täglichen Herausforderungen nicht alleine sind.

Nächstes Mal erfahrt ihr, mit welchem Schiff wir unterwegs sind. Stay tuned!

#wind #segel #stadtpiraten

von Stadtpiraten Freiburg

Ahoi Segelsetzer und Segelsetzerinnen!

Wind, Segel, Stadtpiraten.
3 Elemente, die für uns zusammengehören. Warum das so ist und was ihr damit zu tun habt? Diesen Fragen wollen wir in den nächsten Tagen nachgehen. Wir wollen verstehen, wie wir bei Stadtpiraten Freiburg e.V. segeln und was es braucht, dass das gelingt. ‍

Wind. Der Ursprung. Eine Inkonstante im Leben vieler. Unberechenbar und wild kann er wüten, Schäden anrichten und doch kann er helfen. Vorwärts schieben und bewegen. Aristoteles sagte einst: "Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel anders setzen." ⛵️
Das ist genau das, wofür wir EUCH benötigen. Nein, wir können den Wind nicht beeinflussen, aber wir können ihn nutzen, um die Segel anders zu setzen. Um Kindern, Teenagern und Familien Hoffnung zu geben und Perspektiven zu schaffen. Um mit unseren Angeboten Wachstum zu fördern und Stärken zu entfalten.

Um bis Ende des Jahres unsere Angebote weiterzuentwickeln und wachsende Bedarfe decken zu können, brauchen wir noch 14.000€. Wir freuen uns sehr über eure Segelunterstützung in Form einer Weihnachtsspende. Im Linktree in unserer Bio und unter https://www.stadtpiraten-freiburg.de/de/spenden/spenden.html findet ihr alle wichtigen Informationen. Durch eure Spende lasst ihr Kinder, Teenager und Familien erleben, dass sie gewollt, begabt und geliebt sind und mit ihren täglichen Herausforderungen nicht alleine sind.

Wie wir gemeinsam die Segel setzen, erfahrt ihr das nächste Mal. Stay tuned!

#wind #segel #stadtpiraten

Haus des Engagaments

Seit April 2019  findet ihr unsere Büroräume im Haus des Engagements in der Rehlingstraße 9. Wir freuen uns über inspirierenden Austausch, kostbare Vernetzung und die Möglichkeit, gemeinsam Freiburg lebenswert zu gestalten.