Bild
Bild
Bild
Bild

gewollt. begabt. geliebt.

Wir sind überzeugt: Jedes Kind und jeder Jugendliche trägt kostbares Potential in sich. Wertvolles Potential, um unsere Gesellschaft  und das Zusammenleben in Freiburg positiv zu gestalten. 

 

Unser Anspruch ist, durch vielfältige, lebensweltorientierte Angebote Hoffnung zu geben und konkrete (Lebens-)Perspektiven zu schaffen. Wir machen nachhaltige Integration möglich.

 

Stadtpiraten Freiburg e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII und der außerschulischen Jugendbildung nach § 2 JBiG BW.

 

 

Jahresbericht 2019

Hier geht's zu unserem aktuellen Jahresbericht 2019.


Newsletter

Hier geht's zu unserem aktuellen Newsletter.


News

von Noemi Erb


gewollt. begabt. geliebt.
Unser Herzschlag


"Das Schönste an der Arbeit ist die Freude bei den Kindern zu sehen: "Stadtpiraten ist da"."❤️
Annabel, ehrenamtliche Mitarbeiterin

Gemeinsam mit Katja und Annabel nimmt euch Bari, 8 Jahre, mit in einen Tag Sommercamp und erzählt über Mut, Freundschaft und von seiner Geschichte.


Mathea im Interview
Die Freude der Kids macht mich glücklich


Ganz neu erschienen ist das Interview mit Mathea, einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin im Kinderbereich. Sie antwortet auf Fragen wie
• Was macht dich bei der Arbeit glücklich?
• An welche Situation erinnerst du dich, in der du jemanden oder jemand dich im Projekt glücklich gemacht hat?
Spannend? YES, lohnenswert!
Zum Lesen auf den Linktree in unserer Bio klicken und bis zum Banner mit Silvana scrollen

Von Herzen DANKE für die so großzügige Unterstützung der Deutschen Fernsehlotterie! Durch euch ist es möglich, dass Kinder erleben, dass sie gewollt, begabt und geliebt sind - juhu! Gemeinsam sind wir wirkungsvoller!


Ja sam Katharina:
Voneinander lernen


Ja sam Katharina I ja sam dvajesdva godina. (bosnisch: Ich heiße Katharina und bin 22 Jahre alt.)

Für mich hat das diesjährige Lerncamp in den Osterferien wirklich besondere Erinnerungen hinterlassen. Als “frisch eingeweihte” Praktikantin war es schön, die Mädels auch während Coronazeiten einmal persönlich kennenzulernen Hier konnten nicht nur die Jugendlichen etwas lernen, denn wie man sich beispielsweise auf Bosnisch vorstellt, war mir bis vor dem Lerncamp nicht bekannt‍♀️ Neben arabischen, kurdischen, bosnischen und albanischen Sprachkenntnissen blieb Zeit, um über verschiedene Kulturen zu sprechen Neben sehr interessanten Gesprächen hatten wir zudem viel Spaß beim Umgestalten unseres neuen Jugendraums So schön zu sehen, was mit vielen helfenden Händen und wenigen Handgriffen aus einem tristen Raum werden kann. Als krönender Abschluss stand uns ein Besuch im Mundenhof bevor und auch da hatten wir eine super schöne Zeit miteinander.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei #solidarenergie für die geniale Unterstützung des Projekts "Lerncamp"! Gemeinsam sind wir wirkungsvoller

von Noemi Erb


Einladung zum Intro
Wir suchen dich!


❤️-liche Einladung zu unserer Infoveranstaltung! Am 28. April 2021 um 18Uhr - Sei dabei und melde dich entweder hier oder direkt bei katja.kreidler@stadtpiratenfreiburg.de
Wir freuen uns auf Dich!


Teambesprechung
in Zeiten von Corona


"Wie pflegt ihr eigentlich euren Team-Zusammenhalt? Wie macht ihr das bei einem mehr als 10-köpfigen Team in Zeiten von Corona?" fragte mich vor ein paar Tagen ein interessierter Unterstützer unserer Arbeit. Seit März letzten Jahres nutzen wir für unsere Teamsitzung jeden Mittwochvormittag ein Online-Video-Tool und feiern die Möglichkeiten, die es uns bietet: Trotz weniger Kontakt vor Ort im Büro, eben doch persönlich und eng verbunden unterwegs zu sein. Am Leben des anderen Teil zu haben und auch echt und transparent zu sein, wenn einem die Umstände mal zu schaffen machen. Gemeinsam im Austausch bleiben, Feedback geben, Fortschritte feiern, (An-)Fragen und Aufgaben effizient bearbeiten, füreinander beten und Projekte vorwärts bringen. Wir lieben diese Zeit gemeinsam und möchten sie nicht missen!


DANKE liebe Rahel! für 6 Monate Praktikum bei uns


Rahel, du warst eine riesige Bereicherung für unser Teens Girls-Team! Schon zu Beginn deines Praxissemesters hast Du Vollgas gegeben, hast mitgedacht und Dich mit deinen Talenten eingebracht. Du bist total offen auf die Mädels zugegangen, hast mit ihnen Beziehungen aufgebaut und das war gerade in der Corona-Zeit sooo wertvoll! Vor allem hast du Dich mit Kraft, Zeit und Liebe in das "Dock3"-Projekt bei den Teens 'reingegeben: Konzept schreiben, Teamleitung übernommen, flexibel Dinge ausprobiert, immer direkt zur Stelle, wenn jemand gebraucht wurde - grandios!
Rahel, Du bist einfach wunderbar! Vielen herzlichen Dank für all Dein Invest bei uns ❤️


DANKE liebe Sophie! für 6 Monate Praktikum bei uns


..oh, wie schnell die Zeit vergeht! DANKE liebe Sophie für 6 Monate Praktikum bei uns! DANKE für 6 Monate, in denen Du unser Team und unsere Arbeit mit so viel Power, Zuverlässigkeit, Treue, Geduld, Freude, Mitdenken, Unterstützen, "in die Hand nehmen" und "über Dich hinauswachsen" bereichert hast!❤️ In einer so herausfordernden Zeit, hast Du so viel Segen gebracht - ganz besonders unser neues Projekt "Dock3", durfte von Deiner Arbeitskraft und deinem Herz für die Kids profitieren!☺️ Ein riesengroßes DANKE im Namen unserer Kids und Mitarbeiter! Wir lassen Dich mit einem lachenden und einem weinenden Auge "ziehen" - weinend, weil wir Dich im Team vermissen werden, ABER lachend, weil Du uns vorerst im #TeamFlugplatz erhalten bleibst - juhu!⭐ Sophie, Du bist weltklasse! ❤️


Kinderprogramm ahoi!
In den Startlöchern


Wir freuen uns schon riesig darauf mit unseren Programmen wieder zu starten! In den letzten Wochen wurde schon fleißig geplant, was wir für Programme wie in den kommenden Wochen umsetzen können. Auch das Team "Flugplatz" hat hoch motiviert eine Kinderprogramm-Reihe zum Thema "Ernährung" ertüfftelt. Wir freuen uns drauf!


Integratives Tanzmusicalprojekt "Freiläufer"


Wir stellen unser neuestes Projekt vor: "FreiLäufer" - ein integratives Tanzmusical-Projekt, bei dem gleich zwei Ziele erreicht werden:
1) Eine gute Nachricht für die Zuschauer und Mitwirkende sowie
2) die Förderung von Kreativität und Integration einzelner.
Durch die Geschichte von Onni dürfen wir erfahren, dass jeder von uns ein, zwei, viele Chancen braucht, aber nur eine Entscheidung genügt, um das Leben umzukrempeln. Der Cast: Ein bunter Mix aus Leuten verschiedenen Alters und diverser kultureller Hintergründe. ❤️
Wir sind FreiLäufer #integrativ #tanz #schauspiel #musical #jederkanngestalten #versöhnungbringtfreiheit #freilaufenstattweglaufen #laufnichtweg! #duhastpotential #freiburg


Haus des Engagaments

Seit April 2019  findet ihr unsere Büroräume im Haus des Engagements in der Rehlingstraße 9. Wir freuen uns über inspirierenden Austausch, kostbare Vernetzung und die Möglichkeit, gemeinsam Freiburg lebenswert zu gestalten.