Bild
Bild
Bild
Bild

gewollt. begabt. geliebt.

Wir sind überzeugt: Jeder Mensch trägt kostbares Potential in sich. Wertvolles Potential, um unsere Gesellschaft und das Zusammenleben in Freiburg positiv zu gestalten.

Unser Ziel ist es, Integration zu fördern und der strukturellen Benachteiligung und persönlichen Resignation von Menschen mit Fluchthintergrund in Freiburg entgegenzuwirken. Unser Anspruch ist, durch vielfältige, lebensweltorientierte Angebote Hoffnung zu geben und konkrete (Lebens-)Perspektiven zu schaffen.

Mit unseren Angeboten für Kinder, Teenager und Eltern wollen wir die Integrations- und Entwicklungsprozesse des gesamten Familiensystems unterstützen und fördern. Basierend auf unserem christlichen Menschenbild sind wir davon überzeugt, dass jeder Mensch kostbar und wertvoll ist, unabhängig von Herkunft, Kultur, Religion, Geschlecht und sozioökonomischem Status.

Stadtpiraten Freiburg e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII und der außerschulischen Jugendbildung nach § 2 JBiG BW.


Aktuelle Stellenausschreibungen

Praxissemestler*in für das SS 2023 gesucht!

Du machst im kommenden Sommersemester dein Praxissemester und suchst noch einen Platz, der zu dir passt? Dann bewirb dich jetzt! Wir haben jeweils einen Platz bei den Kids und TeensGirls frei.

Hier geht's zur Stellenausschreibung Praxissemester.

Pädagogische Fachkraft gesucht!

Wir suchen ab Januar 2023 Unterstützung für unseren Kinderbereich (30%-Stelle).

Ehrenamtliche begleiten, Integration fördern: Wir freuen uns über Verstärkung im Kinderbereich. Gemeinsam mit der Bereichsleitung Annemarie Thiel wirst Du das Angebot mitleiten und weiterentwickeln. Der Fokus liegt dabei auf der Begleitung von Ehrenamtlichen, Betreuung der Stadtteilteams und Projektmanagement.

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann schau hier in die komplette Stellenausschreibung und bewerbe Dich bei uns.
Wir freuen uns! Leite die Stellenausschreibung auch gerne weiter!

Bereichsleitung für die Familienarbeit gesucht!

Wir suchen ab Februar/ März 2023 eine neue Bereichsleitung für unsere Familienarbeit (70%-Stelle).

Familien fördern und stärken: Der Bereich „Familien mit Fluchthintergrund stärken“ zielt darauf ab, Eltern in Gemeinschaftsunterkünften in ihrer Elternrolle zu stärken und ihre Erziehungskompetenz zu erhöhen, damit sie ihre Kinder in wichtigen Entwicklungsprozessen unterstützen können. Der Fokus liegt darauf den Familienbereich zu leiten und weiter auszubauen.

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann schau hier in die komplette Stellenausschreibung und bewerbe Dich bei uns.
Wir freuen uns! Leite die Stellenausschreibung auch gerne weiter!


Jahresbericht 2021

Hier geht's zu unserem aktuellen Jahresbericht 2021.


Newsletter

Hier geht's zu unserem letzten Newsletter.


News

von Stadtpiraten Freiburg

Ahoi Segelsetzer und Segelsetzerinnen!

Was wären Wind und Segel ohne Schiff? Wirkungslos.
Unser Stadtpiratenschiff - ein Schiff, auf dem jede*r willkommen ist. Eine Konstante im Leben derer, die durch Wind mit seiner ganzen Kraft durchgepustet werden. Ein Ort, an dem wir Hoffnung geben und Perspektive schaffen. Wir machen uns für Gewaltprävention stark, investieren in Lernförderung und ermöglichen Orientierung in der Berufswelt. So wertvoll, dass wir mit EURER Unterstützung auf Wellen jeglicher Art segeln können! ⛵️

Schon jetzt konnten wir dank vieler Einzel- und Dauerspender*innen Kindern, Teenagern und Familien einen sicheren Hafen bieten, in dem Persönlichkeiten wachsen und Fähigkeiten gestärkt werden. Die Integration geflüchteter Menschen liegt uns sehr am Herzen und ist und bleibt ein dringliches, gesellschaftliches Thema. Deshalb fördern, stärken und begleiten wir Kinder, Teenager und Familien. Von Herzen DANKE für eure bisherige Unterstützung!

Um bis Ende des Jahres unsere Angebote weiterzuentwickeln und wachsende Bedarfe decken zu können, brauchen wir noch 14.000€. Wir freuen uns sehr über eure Segelunterstützung in Form einer Weihnachtsspende. Im Linktree in unserer Bio und unter https://www.stadtpiraten-freiburg.de/de/spenden/spenden.html findet ihr alle wichtigen Informationen. Durch eure Spende lasst ihr Kinder, Teenager und Familien erleben, dass sie gewollt, begabt und geliebt sind und mit ihren täglichen Herausforderungen nicht alleine sind.

#wind #segel#stadtpiraten

von Stadtpiraten Freiburg

Ahoi Segelsetzer und Segelsetzerinnen!

Nach dem letzten Post wissen wir, dass wir Wind für uns nutzen können. Hilfsmittel stellen für uns die Segel dar, mit denen wir geschickt Richtungen einschlagen. Sie fangen den Wind auf, treiben voran und sind der Grund, weshalb Segelschiffe so elegant durch das Wasser gleiten. ⛵️

Um auf dem Stadtpiratenschiff segeln möglich zu machen und dabei den Wind für uns zu nutzen, brauchen wir EUCH.
Spendensegel, die den Wind halten, Vorwärtskommen ermöglichen und einen Rückhalt bieten. Spendensegel, die wir hissen, um Kindern, Teenagern und Familien in Freiburg so neue Perspektiven zu ermöglichen. ‍
Durch eure Spende könnt ihr selbst weihnachtlich an den Leinen ziehen, die Segel aufrechterhalten und unser gemeinsames Vorwärtskommen sichern.

Schon jetzt konnten wir dank verschiedener Unternehmensspenden von @jobrad_org, GFL Makler- und Beratungsgesellschaft GmbH , @directhelp.betterfuture, Pharmahandel Kohnen GmbH gemeinsam Segel hissen und Kindern, Teenagern und Familien Hoffnung geben und Perspektive schaffen. Von Herzen DANKE für eure bisherige Unterstützung.

Um bis Ende des Jahres unsere Angebote weiterzuentwickeln und wachsende Bedarfe decken zu können, brauchen wir noch 14.000€. Wir freuen uns sehr über eure Segelunterstützung in Form einer Weihnachtsspende. Im Linktree in unserer Bio und unter https://www.stadtpiraten-freiburg.de/de/spenden/spenden.html findet ihr alle wichtigen Informationen. Durch eure Spende lasst ihr Kinder, Teenager und Familien erleben, dass sie gewollt, begabt und geliebt sind und mit ihren täglichen Herausforderungen nicht alleine sind.

Nächstes Mal erfahrt ihr, mit welchem Schiff wir unterwegs sind. Stay tuned!

#wind #segel #stadtpiraten

von Stadtpiraten Freiburg

Ahoi Segelsetzer und Segelsetzerinnen!

Wind, Segel, Stadtpiraten.
3 Elemente, die für uns zusammengehören. Warum das so ist und was ihr damit zu tun habt? Diesen Fragen wollen wir in den nächsten Tagen nachgehen. Wir wollen verstehen, wie wir bei Stadtpiraten Freiburg e.V. segeln und was es braucht, dass das gelingt. ‍

Wind. Der Ursprung. Eine Inkonstante im Leben vieler. Unberechenbar und wild kann er wüten, Schäden anrichten und doch kann er helfen. Vorwärts schieben und bewegen. Aristoteles sagte einst: "Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel anders setzen." ⛵️
Das ist genau das, wofür wir EUCH benötigen. Nein, wir können den Wind nicht beeinflussen, aber wir können ihn nutzen, um die Segel anders zu setzen. Um Kindern, Teenagern und Familien Hoffnung zu geben und Perspektiven zu schaffen. Um mit unseren Angeboten Wachstum zu fördern und Stärken zu entfalten.

Um bis Ende des Jahres unsere Angebote weiterzuentwickeln und wachsende Bedarfe decken zu können, brauchen wir noch 14.000€. Wir freuen uns sehr über eure Segelunterstützung in Form einer Weihnachtsspende. Im Linktree in unserer Bio und unter https://www.stadtpiraten-freiburg.de/de/spenden/spenden.html findet ihr alle wichtigen Informationen. Durch eure Spende lasst ihr Kinder, Teenager und Familien erleben, dass sie gewollt, begabt und geliebt sind und mit ihren täglichen Herausforderungen nicht alleine sind.

Wie wir gemeinsam die Segel setzen, erfahrt ihr das nächste Mal. Stay tuned!

#wind #segel #stadtpiraten

von Stadtpiraten Freiburg

Gute Arbeit will gelernt sein! Und genau deshalb ließen wir uns als Team der Familienarbeit zum Thema „Traumasensibles Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung“ schulen.
Unser Referent Christian Hirsch vom Refugium Freiburg erklärte uns viel über dieses hochspannende und wichtige Thema und am Ende gingen alle Teilnehmer*innen bereichert und neu gestärkt aus der Schulung raus: Ein Teilnehmer war ganz fasziniert, was alles bei und nach einem traumatischen Erlebnis im Gehirn passiert. Eine weitere Teilnehmerin wurde neu bewusst wie wichtig es ist, den Menschen Verständnis für die Reaktionen ihres Körpers nach belastenden Erfahrungen zu zeigen.

Zusätzlich zu Theorie und Praxisbeispielen bekamen wir eine Menge Ermutigung und Wertschätzung für unsere Arbeit mit Familien mit Fluchthintergrund resp. Migrationshintergrund mit auf den Weg. Uns wurde neu bewusst, wie wertvoll unsere Arbeit für die Menschen ist und sein kann. Selbst ein nur kleines Engagement kann für die Betroffenen eine große Wirkung haben. ❤

Wir bedanken uns sehr herzlich bei @aktion_mensch, für eure finanzielle Unterstützung, die dieses Projekt ermöglicht hat.

#familienstärken #familienarbeit #traumaschulung

von Stadtpiraten Freiburg

Werde Teil unseres großartigen Teams und komm direkt mit auf unser Mitarbeitenden-Wochenende, um weitere Engagierte kennenzulernen und eine geniale Zeit gemeinsam zu haben!

Was Dich da erwartet?
Es ist ein Wochenende voller Gemeinschaft, Austausch und Action. Es gibt thematischen Input, Austausch und Reflexionszeit zum Thema Teamentwicklung und -stärkung (es wird sehr praktisch ) sowie viel freie Zeit für Geländespiele, Kaffee&Tee trinken, Brettspiele, Sport & Action. Zudem gibt es noch einen Spot von 1,5h für eine mögliche Stadtteil-Teambesprechung (wenn ihr das für euch als Team möchtet).
     
Herzliche Einladung an alle (interessierten) Stadtpiraten-Mitarbeiter*innen!
Hier gehts zur Anmeldung, da gibts dann noch mehr Infos bzgl Ansprechpartner, Hin- und Rückfahrt, TN-Beitrag,..: https://forms.gle/2EUYbw1V9PJGBPMJ7 (Link in Bio)
Bitte meldet euch bis Sonntag, 13.11 an.
Am besten so früh wie möglich, damit wir planen können. Dankeschön!

Kurz & knapp:

• Im urigsten Schwarzwaldhäusle: Ferienhaus Schlempen
• 18.-20.11, von Freitagabend bis Sonntagmittag
• Wir fahren gemeinsam mit Autos
• tageweise Teilnahme ist möglich
• TN-Beitrag für das gesamte WE: 20€
• es gelten aktuell keine Corona-Regeln
Du hast noch Fragen zum Wochenende oder zur generellen Mitarbeit? Dann melde dich gerne bei uns über info@stadtpiratenfreiburg.de und wir schauen gemeinsam welches Programm zu dir passt. Auf unserer Homepage findest du weitere Infos zu unseren Programmen: www.stadtpiraten-freiburg.de (Link in Bio)

Wir freuen uns auf Dich! ❤️

#ehrenamt #mitarbeit #teamarbeit

von Stadtpiraten Freiburg

Da Nadia ab dem kommenden Jahr unsere neue Geschäftsführerin wird - wohooo! - wird die Bereichsleitungsstelle für die Familienarbeit frei.

Familien fördern und stärken: Der Bereich „Familien mit Fluchthintergrund stärken“ zielt darauf ab, Eltern in Gemeinschaftsunterkünften in ihrer Elternrolle zu stärken und ihre Erziehungskompetenz zu erhöhen, damit sie ihre Kinder in wichtigen Entwicklungsprozessen unterstützen können. Der Fokus liegt darauf den Familienbereich zu leiten und weiter auszubauen.‍

Kurz & Knapp:
Start ab Februar/ März 2023
auf 3 Jahre befristet
70%-Stelle

Wir haben Dein Interesse geweckt? Die komplette Stellenausschreibung findest Du auf der Startseite unserer Homepage https://my.mtr.cool/pvapmvpupi

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 15. Januar 2023!
Leite die Stellenausschreibung auch gerne weiter!
Bei weiteren Fragen wende Dich gerne an Nadia Mizziani-Glück: info@stadtpiratenfreiburg.de

#familien #stärken #bereichsleitung

von Stadtpiraten Freiburg

Du machst im kommenden Sommersemester dein Praxissemester und suchst noch einen Platz, der zu dir passt? Dann bewirb dich jetzt! Wir haben jeweils einen Platz bei den Kids und TeensGirls frei.

Dich erwartet:
- Mitarbeit in verschiedenen Kids- oder Teensprogrammen
- Umsetzung eines Projekts deiner Wahl
- Arbeiten in einem hochmotivierten Team
- persönliches Wachstum in deinen Gaben und Stärken
- spannende, abwechslungsreiche Tätigkeitsbereiche

Zeitraum:
Sommersemester (Februar/März bis Juli/August)
Vergütung: 400€/Monat

Mögliche Studiengänge: Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaft, Kindheitspädagogik, Religionspädagogik, Gesundheitspädagogik (Heilpädagogik evtl. auch)

Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Kontakt: info@stadtpiratenfreiburg.de

#praktikum #sommersemester #praxissemester

Foto von @thekla.mischdele

von Stadtpiraten Freiburg

Unser Herzschlag: Wir setzen uns dafür ein, dass Kinder, Teenager und Erwachsene mit Fluchthintergrund Hoffnung für ihr Leben entdecken und Perspektive für sie ganz konkret wird. Sie sollen erleben, dass sie gewollt, begabt und geliebt sind. Wir wollen sie stärken, damit auch sie unsere Gesellschaft hoffnungsvoll mitgestalten können.

In was für Programmen wird unser Herzschlag lebendig?
Für die Kids und Teens gestalten wir wöchentliche Programme in verschiedenen Stadtteilen, aber auch Aktionen, Kreativworkshops, Sportangebote und Ferienfreizeiten mit verschiedenen Schwerpunkten. In beiden Bereichen gibt es neben den Gruppenangeboten auch das Nachhilfeprogramm Dock3.

In der Familienarbeit ist das Ziel Eltern in ihrer Elternrolle zu stärken, damit sie ihre Kinder und Teenager in wichtigen Entwicklungsprozessen unterstützen können. Das heißt dann konkret: Hilfestellung in Fragen zu Ernährung, Gesundheit, Erziehung; Begleitung zu wichtigen Terminen, Orientierung im Stadtteil geben, Ausflüge.

Du möchtest dich ehrenamtlich engagieren und Teil unseres grandiosen Teams werden? Du hast noch Fragen? Dann melde dich gerne bei uns über info@stadtpiratenfreiburg.de und wir schauen gemeinsam welches Programm zu dir passt. Auf unserer Homepage findest du weitere Infos zu unseren Programmen: www.stadtpiraten-freiburg.de (Link in Bio)

Wir freuen uns auf Dich! ❤️

Foto: @miri.nussbaecher.photo

#mitarbeit #ehrenamt #gemeinsamvielbewirken

von Stadtpiraten Freiburg

Wir haben mit 438 Stimmen den 2. Platz beim Beteiligungshaushalt gemacht - YES, großartig! Wir sind damit die ersten in den beiden Kategorien "Soziales" und "Bildung und Schulung" und haben auch die meisten Kommentare gesammelt. Also einfach ein grandioses Ergebnis, das zeigt wie viele Menschen unsere Arbeit als wertvoll und unterstützenswert erachten! Wir sind sehr dankbar!

Von Herzen DANKE an euch alle, dass ihr die letzten Wochen so fleißig gepostet und eure Familien/Freunde angeschrieben habt! ❤️
Und wie geht's jetzt weiter?
"Die 120 Vorschläge mit den meisten Stimmen aus vier Themenbereichen werden beim Dialog-Treffen mit 50 Bürger*innen Freiburgs Anfang November diskutiert und priorisiert. Das Ergebnis wird dem Gemeinderat übergeben. Damit haben die Fraktionen im Gemeinderat die Möglichkeit, die Vorschläge in ihre Änderungsanträge einzubeziehen. So können die Vorschläge und Anregungen aus dem Online-Forum Eingang in die Haushaltsberatungen finden. Erhält ein Änderungsantrag eine Mehrheit in den Haushaltsberatungen, wird Geld dafür bereitgestellt."

Quelle: https://my.mtr.cool/rwntxrorem

Wir sind jetzt super gespannt, ob unser Vorschlag beim Gemeinderat Gehör findet.
Anfang 2023 wollen sie final entscheiden welche Projekte sie unterstützen und geben uns dann Bescheid.
Ihr hört von uns!‍

#beteiligungshaushalt #silbermedaille #dankbar

Haus des Engagaments

Seit April 2019  findet ihr unsere Büroräume im Haus des Engagements in der Rehlingstraße 9. Wir freuen uns über inspirierenden Austausch, kostbare Vernetzung und die Möglichkeit, gemeinsam Freiburg lebenswert zu gestalten.