Bild
Bild
Bild
Bild

gewollt. begabt. geliebt.

Wir sind überzeugt: Jedes Kind und jeder Jugendliche trägt kostbares Potential in sich. Wertvolles Potential, um unsere Gesellschaft  und das Zusammenleben in Freiburg positiv zu gestalten. 

 

Unser Anspruch ist, durch vielfältige, lebensweltorientierte Angebote Hoffnung zu geben und konkrete (Lebens-)Perspektiven zu schaffen. Wir machen nachhaltige Integration möglich.

 

Stadtpiraten Freiburg e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 a SGB VIII und der außerschulischen Jugendbildung nach § 2 JBiG BW.

 

 

Jahresbericht 2019

Hier geht's zu unserem aktuellen Jahresbericht 2019.


Newsletter

Hier geht's zu unserem aktuellen Newsletter


News


Egal, was kommt...

„Weißt du, egal, was ist, Stadtpiraten ist immer für mich da." Natalja*, 13 Jahre

Egal auf welche Weise Covid19 auch dieses Jahr unsere Angebote und den Kontakt zu den Kids und Teens beeinflussen wird: Wir bleiben dran! Wir werden uns weiter dafür einsetzen, dass sie erfahren, dass..
..sie mit ihren Herausforderungen nicht alleine sind‍‍
..sie gewollt, begabt und geliebt sind und
..es Hoffnung für jeden Einzelnen und konkrete Perspektive für ihr Leben gibt

Wir wünschen euch einen gesegneten Start ins neue Jahr, viel Hoffnung und Zuversicht im Herzen ❤️ und Gottes Segen für ein spannendes und grandioses Jahr #2021 !✨


hoffnungsfroh, freudenvoll & gesegnet Frohe Weihnachten

Severin, Larissa, Laura und Noemi vom Social Media-Team wünschen euch stellvertretend für die gesamte Stadtpiraten-Mitarbeiter-Crew
hoffnungsfrohe,
freudenvolle und
gesegnete Weihnachten!
Wir hoffen, dass ihr die Feiertage im kleinen Kreise eurer Liebsten verbringen & genießen könnt!

Wir sind ab sofort auch auf unseren Social Media-Kanälen im Weihnachts- und Winterurlaub bis zum 10.1.2021 und freuen uns jetzt schon auf euch im neuen Jahr!
#glorytothenewbornking #merrychristmas #esbleibtspannend


du bist gefragt!

Du kennst jemanden, der über die Weihnachtszeit einsam ist? Ruf ihn/sie doch mal an, schreibe eine Ermutigung-Karte oder lade ihn/sie ein mit dir und euch Weihnachten zu feiern. Das ist ein vielleicht kleiner Schritt für dich, aber ein riesen Unterschied im Leben eines einzelnen Menschen. Zu wissen: Ich bin nicht alleine. Ich bin gewollt, begabt und geliebt ❤️

#WERTvoll #werteleben #werterleben #weiljedermenscheswertist #wertekampagneSTP #stadtpiratenfreiburg #nächstenliebe

von Noemi Erb


Bedürfnisse anderer wahrnehmen

#WERTvoll #werteleben #werteerleben #weiljedermenscheswertist #wertekampagneSTP #stadtpiratenfreiburg #nächstenliebe

von Noemi Erb


Zeit investieren, sinnlos?

#WERTvoll #werteleben #werteerleben #weiljedermenscheswertist #wertekampagneSTP #stadtpiratenfreiburg #nächstenliebe


Dranbleiben und lieben

Letztes Jahr auf dem Teens-Herbstcamp auf dem Marienhof durfte ich die Teens zum ersten Mal richtig kennenlernen. Zu Beginn war ich etwas überfordert und gekränkt
wie respektlos sie untereinander und auch mit uns Mitarbeiterinnen umgehen.
Ein Mädchen hat mich ziemlich herausgefordert, doch ich habe den Wunsch verspürt ihr zu zeigen, dass sie wertvoll und geliebt ist, trotz ihres Fehlverhaltens.
Am Abend wollte sie meine Wärmflasche haben, da sie Bauchweh hatte.
Eigentlich habe ich diese selbst gebraucht, aber ich wollte ihr zeigen, dass
ich sie mag, deshalb gab ich sie ihr. Sie hat sich sehr darüber gefreut.
Am nächsten Tag war sie wieder sehr respektlos und hat am Abend wieder nach
meiner Wärmflasche gefragt. Ich hab sie ihr wieder gegeben. Am letzten Tag hat sie
mich wieder sehr herausgefordert und geärgert. Aber bevor sie ging, hat sie sich
bei mir für ihr Verhalten entschuldigt. Das tut sie eigentlich nie. In den Wochen danach war sie viel respektvoller und freundlicher zu mir und auch zu den Anderen.
Das hat mir gezeigt, dass es wirklich Frucht bringt, wenn wir an den Teens dran bleiben und sie lieben, auch wenn sie es erstmal nicht erwidern.

#WERTvoll #werteleben #werterleben #weiljedermenscheswertist #wertekampagneSTP #stadtpiratenfreiburg #nächstenliebe


Bedarf erkannt, Sorgen gebannt: DANKE Andere Zeiten e.V.

Ihr müsst wissen, dass es für uns als Verein grundsätzlich herausfordernd ist Geld für Personal zu erhalten. Es wird viel lieber für Material für die Programme und Camps gespendet, was auf jeden Fall genauso wichtig ist. Aber was wäre ein Stadtpiraten-Schiff ohne seine Crew? Neben den knapp 70 großartigen Ehrenamtlichen, die sich treu und leidenschaftlich für unsere Kids und Teens einsetzen, braucht es Personen, die das Schiff strategisch steuern, Sicherheit vor Schiffbruch geben und die Crew im Blick haben. Und genau das war Anni, unsere wunderbare #Kapitänin und #Geschäftsführerin, die Mitte November in Mutterschutz gegangen ist. #DANKE für dich ❤️

#DANKE an @anderezeiten_ev , die genau diesen Bedarf gesehen haben und durch ihre Förderung eine große Stütze im Aufbau unseres Teenager-Programms waren und sind. #DANKE, dass wir gemeinsam Kinder und Teenager erfahren lassen, dass sie gewollt, begabt und geliebt sind.


Ganz einfach Gutes tun! Über gooding kaufen

Du bist gerade fleißig im Internet am Geschenke shoppen?
Dann freuen wir uns, wenn du deinen Einkauf mit gooding startest und somit (ohne Mehrkosten für dich) 2-10% deines Einkaufswerts an uns spendest.
Welche Shops das betrifft und wie das genau geht? Micha erklärts! Link in Bio✔️


Bildergeschichten der Hoffnung: Plakatausstellung im HDE

"Ich fühle mich immer sicher, wenn meine Familie da ist - ich habe drei große Schwestern und einen großen Bruder - die passen auf mich auf."
Zeichnen ist ein Weg für Kinder, um ihre Erfahrungen zu beschreiben, die sie nicht in Worten ausdrücken können. Die Bildergeschichten dieser Ausstellung wurden von geflüchteten Kindern gemalt, die seit mehreren Jahren in Freiburg leben und von uns betreut werden. Die Bilder zeigen nahezu ohne Worte, wie die Kinder den Krieg erlebt haben, aber auch, dass sie Hoffnung auf ein selbstbestimmtes und vor allem friedliches Leben schöpfen.

❤️liche Einladung unsere Plakatausstellung im Haus des Engagements (HdE) auf euch wirken lassen und von den Kindern ermutigt zu werden.
(Es gilt Maskenpflicht im ganzen Gebäude)


Haus des Engagaments

Seit April 2019  findet ihr unsere Büroräume im Haus des Engagements in der Rehlingstraße 9. Wir freuen uns über inspirierenden Austausch, kostbare Vernetzung und die Möglichkeit, gemeinsam Freiburg lebenswert zu gestalten.